(Regionaler) Genuss verbindet


Kleine Kreisläufe für großen Geschmack
Südtirol-Liebe geht durch den Magen, da sind wir uns im Rösslwirt alle einig. Bei uns in Barbian erleben Sie die Natur nicht nur vor dem Haus, sondern vor allem auch drinnen. Am Tisch und auf dem Teller. Die Vielfalt unserer Südtiroler Küche fängt bei der Wahl der Genuss-Location an (ja, wir haben mehrere tolle Plätzchen zum Essen und Genießen!) und hört bei den kreativen Gerichten aus lokalen Produkten auf. Machen Sie es sich in den Tiroler Stuben gemütlich, nehmen Sie im modern-eleganten Kastaniensaal Platz oder genießen Sie den Blick von unserer Panorama-Terrasse: so schmeckt das Frühshoppen oder das Familienessen gleich noch einmal besser – versprochen!

Pssst… Damit Sie auch ein schönes Plätzchen in unserem Dorfgasthaus ergattern, empfehlen wir Ihnen eine Reservierung. Einfach kurz bei uns anzurufen und schwupp, der Tisch ist für Sie reserviert!

Unsere Öffnungszeiten:
GESCHLOSSEN BIS 18.04.2024

12:00 bis 14:00 Uhr und von 18:00 bis 20:30 Uhr
Eis und Bar 11:00 bis 22:00
Montag und Dienstag Ruhetag
Unsere hausgemachten Schlutzkrapfen

Ja, wir sind ein Südtiroler Gasthaus!

Wir leben jahrhundertealte Südtiroler Gasthauskultur
Was macht so ein Südtiroler Gasthaus eigentlich aus? Welche Werte vertritt es?
Nun ja, grundsätzlich ist es ein familiengeführter Betrieb, in dem alle Mitarbeiter tagtäglich (aber nicht zu verwechseln mit alltäglich!) ihr Bestes geben, um einen Ort zu schaffen, der alle verbindet: sowohl weit hergereiste Gäste als auch um die Ecke wohnende Einheimische. Hier wird gemütlich beisammengesessen, es werden Traditionen gelebt und weitergegeben und auf den Tisch kommt das Beste, das die Region und die Saison zu bieten haben. Es ist sozusagen ein Treffpunkt für Geschichtenerzähler und Genießer. Und für alle, welche ein Stück Südtiroler Tradition mit etwas Neuem vereinen möchten.
Gutes Gewissen
mit jedem Bissen

entspannen

wohlfühlen

Frische Früchte und hausgemachtes Eis

genießen

Aus unserer Eismacherei

Ein Highlight - nicht nur an heißen Sommertagen
Selbstgemachtes schmeckt einfach am besten, finden Sie nicht auch?
Deshalb dachten wir, dass wir zu unseren leckeren Südtiroler Gerichten auch etwas „Eisiges“ kreieren könnten. Und das, was dabei rauskam, kann sich sehen (und schmecken!) lassen: unser eigenes Eis aus Südtiroler Frischmilch, das mit anderen Produkten aus der Region kombiniert wird. Na, läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen?
aus unserer EismachereiEi
Unsere Eisbecher
Unsere Eisbecher
Eisbecher
Eisbecher

Kleine Kreisläufe mit großer Wirkung

Wir unterstützen kleine Kreisläufe und beziehen die Rohstoffe von unseren Bauern in der Umgebung – es soll alles so nah wie möglich sein. Das Fleisch beziehen wir vom Lukashof (nur circa 100 Meter Luftlinie von uns entfernt!), welcher den Barbianer Hornochsen züchtet. Den Barbianer Hornochse kaufen wir im Ganzen („from nose to tale“ würde man es Neudeutsch nennen) und verwerten alle Teile mit Bedacht. Die Eier kommen vom Voglhauserhof in Lengstein. Kräuter und Teemischungen vom Oberpalwitterhof in Barbian. Beeren vom Tasserhof in Barbian. Und wo immer wir sonst noch gute Ware herbekommen…